Live Webinar: Existenzgründung in der Kinder- und Jugendhilfe Von der Vision zur Tat. Die wichtigsten Schritte zur Gründung Ihrer eigenen Jugendhilfeeinrichtung in 90 Minuten

Live Webinar am 23.06.2020 um 16:00 Uhr zur Existenzgründung in der Kinder- und Jugendhilfe. Von der Vision zur Tat. Die wichtigsten Schritte zur Gründung Ihrer eigenen Jugendhilfeeinrichtung in 90 Minuten.

Unser Live Webinar richtet sich an alle Gründerinnen und Gründer, die eine eigene stationäre Erziehungshilfeeinrichtung (SGB VIII) eröffnen möchten.

“Social Businesses stehen in erster Linie für einen neuen Stil, mit dem die Menschen ihrem Unternehmergeist nachgehen können. Ein Unternehmer ist ein Mensch, der Risiken eingeht und vom intensiven Verlangen angetrieben wird, die eigene Geschäftsidee in die Tat umzusetzen. Er ist bereit, sich Schwierigkeiten zu stellen, kühne Experimente zu wagen und lange Arbeitszeiten auf sich zu nehmen, und wird sich von persönlichen Rückschlägen und Enttäuschungen nicht entmutigen lassen. Er ist zufrieden, wenn sein Vorhaben mit Erfolg verwirklicht wurde und die erwünschten Ergebnisse liefert – entweder den finanziellen Ertrag (…) oder soziale Verbesserungen.” Muhammad Junus, Friedensnobelpreisträger 2006

Im Rahmen des ca. 90-minütigen Live Webinars werden anschaulich Chancen und Risiken eines Gründungsprojektes in der Kinder- und Jugendhilfe dargestellt. Insbesondere werden die häufigsten Fehler im Vorfeld einer Gründung besprochen.

Anhand eines einfachen Spielplans werden alle Gründungsstationen vorgestellt und bearbeitet. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt auf dem Thema: Finanzierung stationärer Erziehungshilfeleistungen.

Alle Teilnehmenden erhalten im Nachgang zum Live Webinar die Möglichkeit, eine kostenfreie Startothek (KFW) zu erstellen, wobei alle Eingaben durch den Referenten, Herrn Dr. Plaßmeyer, im Nachgang überprüft werden. Bei der Startothek handelt es sich um einen professionellen Gründerleitfaden (ca. 130 Seiten) mit umfassenden, individuellen und rechtssicheren Inhalten zu Ihrem Gründungsvorhaben.

In unserem Live Webinar erfahren Sie:

  1. Was insbesondere zu Beginn der Gründungsplanung von großer Bedeutung für Sie ist.
  2. Welche Fehler Sie von Anfang an bei der Gründung Ihrer Jugendhilfeeinrichtung vermeiden sollten.
  3. Warum Sie selbst bestimmen können, welches Angebot Sie zukünftig vorhalten.
  4. Wie das Thema “Brandschutz” Ihre Gründungsplanungen zunichte machen kann.
  5. Welche Rechte Sie gegenüber dem Landesjugendamt und dem örtlich zuständigem Jugendamt haben.
  6. Wie Sie als Gründerin oder Gründer Ihre Ansprüche gegenüber dem Jugendamt durchsetzen können.
  7. Was im Zusammenhang mit dem Kauf einer Immobilie dringend zu beachten ist.
  8. Warum die falsche Wahl der Rechtsform Sie und Ihr privates Vermögen gefährden kann.
  9. Wie Sie zu einer angemessenen Tagessatzfinanzierung für Ihr Leistungsangebot kommen.
  10. Welche “Tretminen” es noch so auf dem Weg in die Selbständigkeit gibt.
  11. Warum die anstehende Modernisierung des SGB VIII auch für den Gründungsprozess relevant ist
  12. Warum Sie individuelle Gründungsunterlagen benötigen und nichts, aber auch gar nichts bei anderen Träger abkupfern sollten
  13. Welche Rolle die COVID-19-Krise für Ihren Gründungsprozess spielt

Da Live Webinar ist brandaktuell und berücksichtigt alle neuen Erkenntnisse aus dem ersten Quartal 2020.

Hier kommen Sie direkt zum Webinar (Teilnahmegebühr 89,90 €).

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unsere Newsletter und erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen aktuelle Informationen und Infos über aktuelle Fortbildungen, Seminare und Webinare der IJOS GmbH. Ihr Abonnement können Sie jederzeit problemlos kündigen. Die Datenschutzerklärung haben Sie gelesen und stimmen dieser zu.

IJOS Newsletter jetzt abonnieren:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.